AUF DER REISE NACH ZENTRALAMERIKA, HELECHOS TICOS S.A.

Vergangenen November reiste die WBE-Gruppe nach Zentralamerika. In Zentralamerika gingen die Vertreter der WBE-Gruppe zu den verschiedensten Züchtern. Während der Reise war es sehr interessant zu sehen wie die Produktion und der Kontakt mit den Züchtern verläuft, welcher sehr wichtig für die WBE-Gruppe ist.

Helechos Ticos S.A.

Helechos Ticos S.A. ist ein Teil der Rohrmoser Gruppe. Diese Gruppe wurde im Jahre 1984 gegründet und ist im Landbau tätig. Sie bauen z.B. Vanille und Lederfarn an.

Die WBE-Gruppe ist von Anfang an ein Abnehmer vom namhaften „Helechos Ticos“ Lederfarn.

Helechos Ticos S.A.Der Lederfarn wird auf Plantagen in Dulce Nombre de San Isidro de Alajuela in Costa Rica angebaut. Dieser Ort liegt in einem hochgelegenen Tal zwischen den Vulkanen Poas en Barva, auf einer Höhe von ca. 1.500 Metern. Die Höhe, zusammen mit dem vulkanischen Untergrund, sind die Basis für einen qualitativ herausragenden Lederfarn. Der Lederfarn ist ein Klassiker beim Ziergrün und immer noch populär bei Floristen und Dekorateuren.

QUAILITÄT STEHT AN ERSTER STELLE

Helechos Ticos S.A., unter der Leitung von Manfred Rohrmoser, produziert einen qualitativ herausragenden Lederfarn in den Maßen Junior, Medium und Large.

Nach dem Pflücken finden diverse Qualitätskontrollen statt und es kommen allein die die besten Zweige in Bündeln zusammen. Diese werden vakuumiert in Kartons verpackt und für den Export zur WBE-Gruppe vorbereitet.

Bei Helechos Ticos S.A. steht Qualität an erster Stelle. Der Grund hierfür liegt laut Manfred Rohrmoser in einer gesunden Arbeitsumgebung und einer schönen Umgebung. Auch investiert der Betrieb in seine Arbeitnehmer mit kontinuierlichem Training und Weiterbildung. Helechos Ticos S.A. ist gesellschaftlich sehr involviert im Zusammenleben und trägt viel zum Wohl der Gemeinschaft bei.

Helechos Ticos S.A. – ist seit mehr als 30 Jahren ein stabiler und bewährter Partner der WBE-Gruppe.

Helechos Ticos S.A. Helechos Ticos S.A.

Helechos Ticos S.A.Helechos Ticos S.A.

Gepubliceerd op: 30 November 2016